Biographie von Jules Massenet (1842-1912)

12.05.1842
Geboren in Montaud als Sohn eines Fabrikdirektors und einer Pianistin
1852
Studium am Pariser Konservatorium, u. a. bei Reber, Gounod und Thomas
1863
Gewinner des Prix de Rome
1896
Legt Amt beim Konservatorium nieder um mehr komponiere zu können
1878
Lehrer für Komposition am Pariser Konservatorium, zu seinen Schülern gehörten Enesco, Pierné und Charpentier
1910
Präsident der Akademie der Schönen Künste
13.08.1912
Verstirbt in Paris

Noten für Flöte:

Under the Linden Trees - from "Scenes Alsaciennes" (B-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klarinette in B, Klavier)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Adagio sostenuto
Erschreckend billig gemachte Ausgabe. Aber die Musik ist wunderbar.


CDs von/mit Jules Massenet

János Bálint, Nóra Mercz
Romantic Music for Flute and Harp (1993)
Bizet - Tchaikovsky - Gluck - Debussy - Ravel - Chopin
jpc
  1. Georges Bizet: Intermezzo from the Opera Carmen (02:32:00)
  2. Jules Massenet: Meditation from the Opera Thais (04:30:00)
  3. Auguste Durand: Premiere Valse in E Flat Major, Op. 83 (05:32:00)
  4. Georges Bizet: Menuet in E Flat Major (04:20:00)
  5. Claude Debussy: Petite Suite No. 1 - En bateau (04:09:00)
  6. Maurice Ravel: Vocalise-étude en forme de habanera (02:40:00)
  7. Auguste Durand: Chaconne in A Flat Minor (04:00:00)
  8. Christoph Willibald Gluck: Ballet in D minor (Dance of the Blessed Spirits) from the Opera Orfeo ed Euridice (07:27:00)
  9. Wolfgang Amadeus Mozart: Andante in C Major, KV 315 (06:18:00)
  10. Frederick Chopin: Variations in E Major on the Theme Non piu mesta from Rossini's Opera La Cenerentola (05:06:00)
  11. Edmund Schuëcker: Mazurka in E Flat Minor, op. 12 (05:10:00)
  12. Nikolai Rimskij-Korsakow: Hindu Song from the Opera Sadko (03:26:00)
  13. Peter I. Tschaikowsky: Valse sentimentale in F Minor (02:45:00)
  14. Johann Strauß: Tritsch-Tratsch-Polka, Op. 214 (01:37:00)
Wurde im Studio aufgenommen, klingt aber nach einem Hallraum wie in der Kirche. Seltsamerweise kommt die Flöte dabei ganz aus der Ferne. Irritiert mich beim Hören. "Romantisch" im Titel ist wohl nicht musikhistorisch gemeint, sonst hätten Gluck und Mozart da nix verloren.

Literatur von/über Jules Massenet

Stand 16.12.2012