Biographie von Ivan Tcherepnin (1943-1998)

05.02.1943
Geboren in Paris, Sohn von Alexander Tcherepnin
1950
Umzug der Familie nach Amerika
Musikstudium in Harvard bei Leon Kirchner
Weitere Studien in Europa bei Boulez und Stockhausen
Lehraufträge Am San Francisco Conservatory of Music und der Stanford University
1972
Lehrauftrag in Harvard und Direktor des Harvard Electronic Music Studio
29.09.1977
Geburt des zweiten Sohnes und gleichzeitig Todestag des Vaters
11.04.1998
Stirbt in Folge einer Krebserkrankung

Noten für Flöte:

Cadenzas in Transition
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Klarinette in B, Klavier)
Bewertung: sehr schwer
  1. Andante - Lento - Allegro molto - molto Adagio - Andante - Allegro - Andante
Gewidmet dem ebenfalls komponierenden Bruder des Komponisten: Serge. Viele Taktwechsel, Flatterzunge, viel Pedaleinsatz. Für alle Beteiligten sehr anspruchsvoll.


Stand 03.01.2014