Biographie von Johann Anton Stamitz (1754-1808)

24.11.1754
Geboren als jüngster Sohn von Johann Stamitz
Unterricht vom Vater, Bruder und von Cannabich
1764
Geiger im Mannheimer Orchester
1770
Begleitet den Bruder nach Straßburg und Paris
1808
Verstirbt irgendwann vor 1809

Noten für Flöte:

Capriccio-Sonata (A-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte)
Bewertung: leicht
  1. Allegro moderato
  2. Andante amoroso
  3. Rondo - Allegretto giocoso


Rondo capriccioso (G-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegretto giocoso


Literatur von/über Johann Anton Stamitz

Stand 05.02.2012