Biographie von Johann Andreas (Johannes) Amon (1763-1825)

1763
Geboren in Bamberg
Gesangs- und Violinunterricht in Bamberg
1781
Ausbildung im Hornspiel bei Johann Wenzel Stich
Kompositionsunterricht bei Sacchini in Paris
1784
Begegnung mit Pleyel in Straßburg auf einer Konzertreise
1789
Städtischer Musikdirektor in Heilbronn
1791
Begründung eines Musikverlags, vermutlich auf Anregung von Hoffmeisters
06.05.1817
Anstellung als 2. Gesangsdirektor am Hofe Wallerstein
25.08.1817
Kapellmeister am Hofe Wallerstein
29.03.1825
Verstirbt in Wallerstein

Noten für Flöte:

1. Quintett op. 110 (F-Dur)
CD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte solo, Horn in F (solo), Violine, Bratsche, Cello, Kontrabass ad lib.)
Bewertung: leicht
  1. Allegro ma non troppo
  2. Minuetto
  3. Andante
Nur Partitur, keine Stimmen.


Quintett op. 110 (F-Dur)
Notenausgabe auf amazonCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Horn, Violine, Bratsche, Cello)
Amadeus Press, BP 1224
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegro ma non troppo
  2. Minuetto. Moderato
  3. Andante
  4. Finale. Allegro
Partitur und Stimmen


Quintett op. 19, Nr. 3 (G-Dur)
CD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Violine, 2 Bratschen, Cello)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegro ma non troppo
  2. Poco Adagio
  3. Marcia - Allegretto
  4. Finale - Allegro
Diese Ausgabe enthält nur die Stimmen für Solo-Flöte und Solo-Bratsche


CDs von/mit Johann Andreas (Johannes) Amon

Compagnia di Punto, Roberto Fernandez de Larrinoa
jpc
    Johann Andreas (Johannes) Amon: Quintett Nr. 2 e-moll op. 118:
  1. Allegro moderato (07:07:00)
  2. Minuetto (02:01:00)
  3. Romanza (04:03:00)
  4. Adagio. Tema. air juif varié (05:20:00)
  5. Federigo Fiorillo: Quintett F-Dur:
  6. Allegro (07:51:00)
  7. Rondo - Allegretto (05:50:00)
  8. Adagio. Allegro moderato (11:33:00)
  9. Adagio (05:19:00)
  10. Rondo alla Polacca (08:58:00)
  11. Johann Andreas (Johannes) Amon: Quintett Nr. 1 F-Dur op. 110:
  12. Allegro ma non troppo (07:52:00)
  13. Minuetto (03:25:00)
  14. Andante (03:07:00)
  15. Finale - Allegro (06:15:00)
Stand 20.06.2020