Biographie von Othon Vandenbroek (1758-1832)

20.12.1758
Geboren in Flandern (Ypres)
Hornausbildung bei Spandau in Den Haag, Theorieunterricht bei Fuchs und Komposition bei J. Schmitt.
1781
Hornist im Orchester des Theatre Francaise in Maastricht
1783
Wechseln nach Paris, dort mehrfache Auftritte als Horn-Solist und Mitglied verschiedener Orchester
1795
Horn-Professur am Pariser Konservatorium
18.10.1832
Verstirbt in Paris
Wird fälschlich auch unter Vandenbrock oder Van den Broeck geführt.

Noten für Flöte:

3 Duos concertant
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Horn)
Bewertung: mittel-schwer
  1. 1. Duo (Allegro giusto - Allegro assai)
  2. 2. Duo (Allegro maestoso - Rondo Allegro)
  3. 3. Duo (Allegro - Allegro)
Partitur und eine einzelne Flötenstimme


Stand 01.01.2010