Biographie von Christiano Giuseppe Lidarti (1730-1795)

1730
Geboren in Wien als Christian Joseph.
Nach Beschäftigung mit Philosophie Studium der Musik und Arbeit als Musiker in Italien.
Musikalische Ausbildung unter anderem in Rom bei Jomelli.
1761
Als Komponist aufgenommen in die Accademia Filarmonica in Bologna
1795
Verstorben in Pisa

Noten für Flöte:

Quartett (C-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(3 Flöten, Fagott (Cello))
Zimmermann, ZM 31640
Bewertung: schwer
  1. Allegro
  2. Adagio assai
  3. Tempo di Minué
Einzelstimmen und Partitur.
Überliefert in Stimmheften, die in der Biblioteca Comunale Montecatini Terme aufbewahrt werden.


Stand 01.01.2010