Gold-Flöte gestohlen!

Am 24. Oktober wurde gegen Mittag (12 Uhr) einer Flötistin ihre goldene Brannen-Cooper aus dem Thalys-Zug zwischen Paris und Rotterdam gestohlen. Es handelt sich um das Instrument mit der Nummer 2833.

Sollte jemandem das Instrument zum Kauf angeboten werden, bitte die Polizei benachrichtigen. Die Eigentümerien, Juliette Hurel, wäre sehr dankbar.

Ich bitte also um Aufmerksamkeit!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.