Biographie von Peter Hänsel (1770-1831)

29.11.1770
Geboren in Leippe in Schlesien
wächst in Warschau bei einem Onkel auf
1787
Violinist m Petersburger Orchester
1791
1. Violinist der Fürstin Lubomirska und Schüler von Haydn in Wien
1802
Reise nach Paris
18.09.1831
Verstirbt in Wien

Noten für Flöte:

Quartett op. 17, Nr. 3 (D-Dur)
Notenausgabe auf notenbuch.deCD-Aufnahmen bei jpc.deMP3-Download bei amazon.de
(Flöte, Violine, Bratsche, Cello)
Bewertung: mittel-schwer
  1. Allegro
  2. Largo
  3. Meuetto Allegro
  4. Presto
Nur Stimmen, keine Partitur


Stand 14.07.2018