Biographie von Carl Wehner (1838-1912)

27.02.1838
Geboren in Würzburg
Erster Unterricht vom Vater, dann Studium in Würzburg bei Roeder
Unterricht bei Böhm
Übersiedelung nach Russland, dort zunächst wenig erfolgreich, bis Ciardi im gut zahlende Schüler vermittelt.
Erster Flötist des Ballets der Kaiserlichen Oper in St. Petersburg
1886
Erster Flötist des Königlichen Theaters in Hannover
1886
Erster Flötist der New York Philharmonics und des Metropolitan Opera House in New York
1902
Geht aus der Orchesterstelle in Ruhestand, unterrichtet aber weiter. Nachfolger im Orchester wird Barrere
27.03.1912
Verstirbt in New York
Wehner hegte eine tiefe Abneigung gegen Metallflöten. Dem Spiel solcher Instrumente hörte er prinzipiell gar nicht zu.

Literatur von/über Carl Wehner

Stand 22.03.2014