blog-FLOETE

Der Blog zu flutepage.de

Durchsuche Beiträge in Stellenangebote

2 Jobs und 3 Konzerte

Keine Kommentare

Der NDR sucht eine koord. 1. Solo-Flöte. Vorspieltermin ist am 24. Februar 2015. Alle weiteren Informationen für eine Bewerbung finden sich auf der Website des Senders.

Ebenfalls im Norden, am Theater Kiel wird ab dem 1. November für die Spielzeit 2014/2015 eine 2. Flöte für das Philharmonische Orchester Kiel gesucht. Alle Infos online.

In der St. Antonius Kirche in Fintel spielen am 26. September 2014 um 19 Uhr Martina Kunkel (Quer- und Blockflöte) und Harald Wießner (Orgel und Klavier) Werke der Kirchenmusiker Michael Schütz und Hans-André Stamm. Der Eintritt ist frei.

Am 26. September 2014 um 21 Uhr findet im Jazzclub Ludwigsburg ein besonderes Konzert statt:  „Stephanie Wagners Quinsch„, ein Quintett in der Besetzung Querflöte, Saxofon, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug.

Am 27. September 2014 um 15 Uhr spielen Annegret Rutenberg und Sabine Chmura mit Flöte und Klavier im Teezimmer im Kartausgarten in Eisenach unter dem Motto „Tête à Tee mit Flöte“. Zur Musik wird Tee nach russischer Art serviert.

Einen ganz speziellen Meisterkurs für die Vorbereitung auf Prüfung, Probespiel oder Wettbwerb kann man vom 1.-4. April 2014 in der Landesmusikakademie Hessen besuchen. Geleitet wird der Kurs von Ulf-Dieter Schaaff, Robert Pot und Rudolf Döbler.

Einen Meisterkurs bei Wally Hase bietet das Forum Artium vom 10.-15. Februar in Georgsmarienhütte. Auf der Webseite steht noch nicht, dass der ausgebucht ist

Die Musikschule Stuttgart sucht zum 1. August 2014 eine Lehrkraft für Querflöte. Bewerbungen müssen bis zum 15. Februar eingehen.

Vom 17. bis 27. September 2014 findet in Guanghzou (China) der dritte Internationale Nicolet-Flötenwettbewerb statt. Nähere Infos auf der Webseite der DGfF.

Das Abschlusskonzert der Göppinger Orgelwoche bestreiten am Sonntag, dem 13. Oktober 2013 um 17 Uhr in der Marienkirche Agnes Gindele an der Flöte und der Kirchenmusiker Thomas Gindele an der Orgel.

Im Amtshof Burgwedel ist am 23. Oktober 2013 ab 20 Uhr das Duo Christina Fassbender (Flöte) und Volker Sellmann (Harfe) zu hören. Zum Preis von 15 bzw. 8 Euro sind Werke von Ravel, Berthomieu, Saint-Saens und Bach zu hören.

Zum 4. November 2013 ist eine Stelle als Lehrkraft für Querflöte in Bad Wildbad zu vergeben. Es handelt sich um 17 Wochenstundan a 45 Minuten als Mutterschutzvertretung bis Ende Juli 2014. Ein abgeschlossenes Musikhochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation sind erforderlich. Da drei verschiedene Unterrichtsorte zu bedienen sind, sind Führerschein und Auto erforderlich. Bewerbungen müssen bis 22. Oktober 2013 eingehen, alle weiteren Informationen finden sich bei der Neuen Musikzeitung.

Am 16. November 2013 stellt Volker Klein im musikZentrum Giesserei in Winterthur seine neue Querflötenschule vor. In einem Workshop von 14 bis 17 Uhr sind Anfänger und Pädagogen gleichermaßen eingeladen, seine Anfängermethodik kennenzulernen und zu erproben. Die Teilnahme kostet 40 bzw. 30 sF.

Noch bis zum 12. Januar 2014 ist im Aachener Couven-Museum eine Sonderausstellung zu Instrumenten aus dem Barock und Klassizismus zu sehen. Darunter historische Flöten aus der privaten Sammlung von Volker Laufhütte in Erkelenz.

 

Das Rundfunksinfonieorchester Berlin sucht eine zweite Flöte mit Verpflichtung zum Piccolo. Es handelt sich um eine halbe Stelle, die detaillierten Randbedingungen für die Bewerbung finden sich bei Vioworld.

Am 4. Mai 2013 um 17.30 Uhr startet in der Almodo Bar in Zug (Schweiz) ein entspanntes Konzert mit Werken von Fauré, Chopin, Friedrich dem Großen, Saint-Saens, Ibert und anderen. Eintritt ist frei, es spielen Magdalena Zimmerer (Harfe) und Franziska Kannewischer-Fisch (Querflöte).

In der Konzertreihe Verler Vier Jahreszeiten wird der Frühling passenderweise von der Besetzung Flöte und Harfe repräsentiert. Am 5. Mai 2013 um 19.30 Uhr spielen Katharina Engelke (Flöte) und Hanna Rabe (Harfe) das Doppelkonzert von Mozart. Neben einem weiteren Werk von Mozart wird auch neue Musik gegeben. Das Konzert findet in der Pfarrkirche St. Maria Immaculata in Kaunitz statt.

An der HfK Bremen kann man am 29. Juni 2013 um 20.00 Uhr dem Diplomkonzert von Johanna Preuß beiwohnen. Der Eintritt ist frei (um Daumen Drücken wird gebeten).

Zur Abrundung gibt es auch noch eine Kurs-Ankündigung: Gaby Pas-van Riet gibt vom 1.-9. August 2013 einen Meisterkurs in der Grundschule Oberstdorf. Anmelden muss man sich bis zum 4. Juni 2013. Der Kurs ist Teil des Oberstdorfer Musiksommers.

Beim Beethoven-Orchester in Bonn ist eine halbe Stelle für 3. und stellvertretende 1. Flöte zu vergeben. Details zur Ausschreibung.

Noch 10 Tage Zeit für Interessenten an dem Job im Luzerner Sinfonieorchester: 1./2. Flöte mit Verpflichtung zum Piccolo, volle Stelle ab August 2013, Vorspiel Anfang Mai. Alle Details beim Orchester.

Das Tonhalleorchester in Zürich sucht eine stellvertretende Soloflöte mit Verpflichtung zur 2. Flöte. Bewerbungsschluss ist Ende Mai. Weitere Informationen auf pdf.

Weitere offene Jobs auch im nicht-deutschsprachigen Ausland gibt es online bei musical chairs.

Veronika Blachuta (Flöte) und Emma Schaffer (Klavier) sind am 11. März 2013 um 19.30 Uhr im Haus der Kunst in Baden mit Werken von Johann Sebastian Bach, Claude Debussy, Bohuslav Martinu und anderen zu hören. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro (ermässigt 7 Euro).

Am 23. März 2013 um 19.30 Uhr spielen Nicole Henter (Querflöte) und Angela Rief (Harfe) in der St. Johannes-Nepomuk-Kapelle in Wien. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermässigt 5 Euro und geht zugunsten der neuen Orgel für die Otto-Wagner-Kapelle. Geboten wird dafür ein buntes Programm von Carl Philipp Emanuel Bach, Joseph LauberGeorges Bizet, Gabriel Fauré, Maurice Ravel u.a.

Wieder einmal spielt der überaus aktive Emmanuel Pahud, diesmal mit Streichtrio (Maja Avramovic, Violine; Riquelme García, Viola und Stephan Koncz, Violoncello). Es gibt am 22. April 2013 um 19.30 Uhr im Wiener Konzerthaus (Mozartsaal) Werke von Mozart und Rossini.

Die Kantonsschule Zürcher Oberland sucht eine Lehrkraft für Querflöte in unbefristeter Anstellung für eine 60%-Stelle. Erforderlich ist ein Lehr- und Konzertdiplom. Alle weiteren Informationen und Kontaktdaten in der Stellenausschreibung.

Vom 4. August bis zum 10. August 2013 findet in Arosa ein Interpretationskurs mit Elisabeth Weinzierl und Edmund Wächter statt. Die Kosten betragen 570 CHF bzw. 730 CHF (460 Euro bzw. 590 Euro). Alle Infos beim Veranstalter.

Switch to our mobile site

%d Bloggern gefällt das: