Irgendwie gibt es in letzter Zeit relativ wenig Termine, die Flötisten hierzulande interessieren könnten. Daher nun ein eher internationaler Überblick zum Thema „Fortbildung“:

  • Bis zum 25. Mai möge sich anmelden, wer vom 12.7.-31.7. in Ljubljana an einem Meisterkurs teilnehmen möchte.
  • In Lugano (Schweiz) finden vom 14.-27. Juli die Ticino Masterclasses statt. Die Flötenklasse wird von Janos Balint gehalten. Für Anmeldungen bis 15. Mai gibt es Rabatte.
  • Vom 21. bis 27. Juli kann man an der Scottish International Flute Summer School in St. Andrews teilnehmen. Vier verschiedene Kursvarianten werden angeboten.
  • Für die 28. William Bennett International Flute Summer School muss man sich dieses Jahr vom 22. Juli bis 5. August nach Brescia in Italien begeben.
  • Für einen Kurs mit den I Solisti del Vento vom 19.-25. August diesen Jahres läuft die Bewerbungsfrist am 1. Juli ab. Veranstaltet wird das Ganze in Lier, Belgien.

Und nun noch zu dem Wenigen, das ich für die eher heimatverbundenen anzubieten habe:

  • am 24. Februar gibt es um 16 Uhr im MusiKultuRaum – Neue Mensa in Waldbröl Flöte, Violine und Cello zu hören. Es stellen sich neue Lehrer der örtlichen Musikschule vor, der Eintritt ist frei.
  • Das Querflötenensemble Aachen sucht Verstärkung und lädt zur offenen Probe am 26. Februar von 19-21 Uhr ein. Wer möchte, kann die Noten zuvor anfordern. Adresse muss auch per Mail erfragt werden kann ich  nicht erkennen.