Fortbildung für Flötenlehrer

Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen veranstaltet vom 19.-22. März 2012 ein Seminar für Flötenlehrer:

„Querflöte trifft Gruppe – kreative Herausforderung und Chance“.

Thema sind aktuelle Unterrichtsformen wie Bläserklassen, Partnerunterricht, Ensemblestunden oder Kleingruppen. Vermittelt wird das Handwerkszeug für jede Art von Gruppenunterricht all jenen, die in diesem Bereich tätig sind oder sein wollen, egal ob studiert oder ehrenamtlich.

Die Dozenten sind Prof. Dr. Andrea Welte, Julia Wetzel-Kagelmann und Christina Hollmann. Die Teilnahmegebühr beträgt 160 €, Vollpension im Zweibettzimmer kostet zusätzlich 100,50 €, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 30 €. Anmeldeschluss ist am 10. Februar 2012.

Hier gibt’s den Informations-Flyer als pdf zum Download. Email-Anfragen bitte direkt an das Sekretariat der Akademie

[mappress mapid=“36″]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.