In Emmerich begeht man den 50. Geburtstag einer Orgel mit einer Konzertreihe. Am 11. November 2012 ist da um 16 Uhr ein Duo aus Düsseldorf zu hören: Klaus-Peter Riemer an der Flöte und Torsten Laux bedient das „Geburtstagskind“.

Harfe, Violine, Viola, Violoncello, Flöte und Klavier, das ist die Besetzung des Ensemble Esprit, zu hören am 13. November 2013 um 19.30 Uhr  im Schloss Evenburg in Leer. Wie bei dem Namen und der Instrumentierung zu erwarten, besteht das Programm aus französischer Musik.

Querflöte (Johanna Dömötör), Cello (David Pia) und Klavier (Sergey Kuznetsov) ist die Besetzung des Abends am 16. November 2012 ab 20 Uhr in Engen bei Konstanz. Im Städtischen Museum werden dann romantische Werke von Schumann, Weber, Schubert und Rossini zu hören sein.

„Wunder von Oberschwappach“ nennt sich eine 11-teilige Konzertreihe. Da kann die Flöte natürlich nicht fehlen:

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit