blog-FLOETE

Der Blog zu flutepage.de

Durchsuche Beiträge in Ankündigung

Gleich drei Flöten auf einen Schlag gibt es am 10. August 2013 um 17 Uhr in der Dorfkirche Prädikow zu hören.  Das Trio nennt sich „Trio Giocoso“ und spielt unter anderem die bekannten Forellen-Variationen von Sefton Cottom. Konzertbesucher können schon ab 16 Uhr zu Kaffee und Kuchen kommen und im Anschluss gibt es leckeres vom Grill. Um Spenden wird gebeten.

Im Römisch-Germanischen Museum in Köln ist noch bis zum 2. November 2013 eine Ausstellung über die Musik der Römer im 1. bis 4. Jahrhundert nach Christus zu sehen. Das schließt Abbildung vom Musizieren ebenso ein wie den funktionierenden Nachbau einer wasserbetriebenen Orgel.

Die Internationale Sommerakademie für Musik auf Schloss Beuggen bei Rheinfelden dauert dieses Jahr erstmalig zwei Wochen. Für Flöte konnte als Dozentin Wally Hase gewonnen werden. Am 10. und 11. August geben die Dozenten ein Konzert im Schloss, an den Wochenenden 7./8. und 14./15. spielen die Kursteilnehmer Kammermusik, die erarbeitet wurde. Die Dozentenkonzerte Samstags sowie alle Kammermusikkonzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr, die Sonntagsveranstaltungen bereits um 17 Uhr.

Am 16. August 2013 um 19.30 Uhr gibt es in der Lutherkirche in Delmenhorst mit dem Sigandor Holzbläserquintett, bestehend aus diversen Orchestermusikern Süddeutschlands, einen echten musikalischen Leckerbissen zu genießen.  Für 15 Euro Eintrittspreis werden Werke von Reicha, Vivaldi, Mozart, Janacek und Fazil Say zu Gehör gebracht.

Nachtrag: hier gibt es weitere Konzerte in Brandenburg.

Die Proben werden weniger und weniger. Heute hatte ich nochmal Trio (Flöte – Klarinette – Klavier, sehr zu empfehlen!), morgen kommt noch eine Probe des Projekt-Blasorchesters und dann war es das. Außer es sollte tatsächlich noch klappen, dass wir uns mit unserem Trio gleich nächsten Freitag nochmal treffen (weil es heute so viel Spaß gemacht hat). Ja, und dann? Sommerloch bis Mitte August. Jedes Jahr das gleiche und jedes Jahr tut es irgendwie weh. Da ist es gut, für passenden Ausgleich zu sorgen. Ein paar schöne Termine zum Füllen des Sommerlochs:

  • 8. Juli, 19.00 Uhr, St. Pankratius Kirche Ostrach
    Monet Trio und Henrik Wiese (Flöte) spielen Werke von Mozart, Schubert, Beethoven und anderen… Karten gibt es an der Abendkasse für 16 Euro oder im Vorverkauf für 14 Euro.
  • 14. Juli, 20.30 Uhr, Josefskapelle in Tunau
    Anette Zanker (Gesang), Isabel Gößwein (Flöte) und Stefan Sauer (Gitarre)  spielen in wechselnden Besetzungen Werke von Schubert, Reger, Brahms, von Webern, Piazzolla und anderen. Karten kosten 5, 8 bzw. 10 Euro.
  • 8. August, 19.30 Uhr, Gethsemanekirche Prenzlauer Berg
    Oliver Vogt (Flöte) und Armin Thalheim (Orgel) , Eintritt frei
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Jetzt, wo unsere Mannschaft nicht mehr mitspielt, kann man ja auch wieder ganz gut mal ein Konzert oder einen Kurs besuchen:

  • Orgel (Philippe Brandeis) und Flöte (Elise Batteis)
    1. Juli, 16 Uhr in der Abteikirche Neresheim
  • Martina Schäffer (Gitarre) und Karin Sedlic-Kotal (Flöte, Traverso):
    10. Juli 19.00 Uhr
    im Empiresaal des Schloß Esterhazy in Eisenstadt, Eintritt 20 Euro, Anmeldung erforderlich
  • Benefizkonzert für die Dachsanierung der Stadtkirche in  Grebenstein:
    14. Juli 15.00 Uhr ebenda mit Margarethe Rose (Orgel, Cembalo), Barbara Witte (Cembalo), Dorothea Rose (Flöte) und Dietrich Rose (Blockflöte, Cembalo); Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
  • Musik zur Marktzeit mit Flöte und Orgel:
    25.08., 12.05 Uhr, Stadtpfarrkirche Schwandorf 
  • Workshop Querflöte und Schlagzeug
    15. September 10.00 – 18.00 Uhr, Lise-Meitner-Gymnasium Neuenhaus, Dozenten sind Quintessenz, parallel findet eine Messe mit Instrumenten statt, die von Flutissimo ausgerichtet wird.

Außerdem mal wieder ein Job:

  • Eine volle Stelle bei den Bremer Philharmonikern ab September 2012 befristet bis Februar (Jahr nicht klar, in der Anzeige steht 2012, aber das kann ja nicht sein) für 2. Flöte mit Verpflichtung zum Piccolo. Bewerbungsschluss ist der 9. Juli.

Die FlauschOhren-Konzerte in Backnang richten sich an ein ganz spezielles Publikum: Kinder zwischen vier und sieben Jahren. Die Termine in der Saison 2012/2013 sind ausgesprochen flötistisch, los geht es jeweils um 16 Uhr im Bürgerhaus Backnang:

  • 25. September 2012: „In den Bergen“ (Flöte, Cello und Klavier)
  • 24. November 2012: „Über den Wolken“ (Flöte, Geige, Trompete und Klavier)
  • 5. Februar 2013: „Unter Wasser“ (Flöte, Klarinette und Klavier)
  • 20. April 2013: „Auf dem Land“ (Flöte, Geige, Bratsche und Cello)

Aber auch für Erwachsene ist einiges geboten: 

Und nun noch eine weitere Konzertreihe, der Musikalische Sommer in Ostfriesland, Flötistin bei all diesen Konzerten ist Jana Machalatt:

  • 28. Juli 2012 um 20.00 Uhr: Larrelt Kirche Emden
    Neben Streichquartetten von Tschaikowsky und Brahms gibt es das Flötenquartett KV 285 von Mozart, Karten gibt es für 15-23 Euro, je nach Kategorie
  • 2. August 2012, 20.00 Uhr: Evangelische Kirche Detern
    Neben Streichquartetten von Schubert, Janacek, und Debussy gibt es die Faure-Fantasie für Flöte und Harfe sowie  von Ibert Deux Interludes für Flöte, Viola und Harfe
  • 6. August 2012, 20.00 Uhr: Evangelische Kirche Bagband
    Der flötistische Anteil des Programms besteht aus dem Concertino von Schulhoff für Flöte, Viola und Kontrabass 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


…. für weitere Termine von Interesse:

… und ein Job:

  • Musikpädagogin für Querflöte für eine 65%-Stelle in Bad Friedrichshall. Bewerbungen bis 24. Juni per Mail
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

 

Update

Keine Kommentare

Mal wieder: Termine!

Und auch Jobs:

  • In Hannover ist eine Professur für Querflöte zu vergeben. Bewerbungsschluss ist der 31.08. Alle Informationen gibt es in der Stellenausschreibung
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

Switch to our mobile site

%d Bloggern gefällt das: