Der September hat viel Konzertantes für Flötenliebhaber zu bieten, hier ein paar Termine für Kurzentschlossene:

“Klanglichter” in der Christengemeinschaft Heidenheim

Morgen, 11. 09.2011, 18 Uhr

Musik für Flöte (Matthias Nitsche) und Klavier (Wolfram Graf), u. a. die Sonate von Martinu

Im Rahmen des Klangspuren-Festivals in Österreich, Schwaz, Franziskanerkloster, Gilmstr. 1

13.09.2011, 20.00 Uhr

A Biography (Konzert und Gespräch), auf dem Programm stehen unter anderem die 10 Stücke für Bläserquintett von Ligeti und Flight für Flöte solo von George Benjamin, der im Gespräch mit Wolfgang Hofer sein wird.

Oper Chemnitz

15. 09.2011, 19.30 Uhr

Eva Oertle (Flöte) und Vesselin Stanev (Klavier) spielen Werke von Schnyder, Donizetti, Schubert, Amirow und anderen.

Viertes Serenadenkonzert im Forum des Schulzentrums Bruchhausen-Vilsen

25.09.2011, 16.00 Uhr 

Die Sinfonietta Aller-Weser gibt unter anderem Mozart’s Konzert für Flöte und Harfe mit der Flötistin Sigrun Buch und Harfenistin Eva Pressl (beide aus Bremen)