Am 18. März 2011 um 20 Uhr findet im Belgischen Haus in Köln ein Konzert aus der Reihe “Schlüsselwerke der Neuen Musik” des Veranstalters ON – Neue Musik Köln statt.

Mitwirkende sind:

Camilla Hoitenga – Flöte

Xenia Narati – Harfe und

Vincent Royer – Bratsche

Gespielt werden erprobtes wie Debussy’s Syrinx oder Density von Varese aber auch drei Uraufführungen von Miguel G. Lorca, Miyuki Ito und Gordon Sherwood, sowie eine Deutsche Uraufführung von Peter Köszeghy.